Zur Startseite
--> PonyWings

Startseite | AGB | Datenschutz | Widerrufsrecht & -formular | Versandinformationen | Anfragen | Impressum
» Start » Babytragen » Baby Carrier » Beco 8 Baby Carrier
Bezahlen mit Amazon!


Jetzt können sie bei PonyWings einfach über ihr Amazon Konto bezahlen!
Einfach im Schritt 3 (von 5) des Bestellvorgangs, bei der Wahl der Zahlungsart, "AMAZON Payment" auswählen!

Produktsuche



Alle Begriffe finden (und)
Mind. einen finden (oder)


Soo süß...


* Zebra, Einhorn, Royal Horse *     Ride-on-ANIMAL

* Zebra, Einhorn, Royal Horse * Ride-on-ANIMAL
Roll-Reitpferd                       Rollpferd Rollreitpferd...

Preis: 225.00 EUR zzgl. Versandkosten (Gem. § 19 UStG wird keine USt berechnet)

Newsletter






eintragen
austragen
Newsletteranmeldung: Ich weiß, dass meine Daten gespeichert werden. Mit der Verarbeitung und Speicherung der über mich erhobenen Daten zum Zweck dieses Newsletters bin ich einverstanden. Mir ist bekannt, dass ich die Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen kann (Bitte anklicken)

Beco 8 Baby Carrier

Druckansicht'
Beco 8 Baby Carrier - Bild vergrößern

 

BECO 8 Baby Carrier

vielseitig praktisch pflegeleicht einfach ergonomisch - und das bereits wunderbar ab Geburt 

Die neue Babytrage von Beco lässt  keine Wünsche offen. (fast - mit dem Design hat man derzeit keine "Qual der Wahl", denn er ist nur in einer Farbe erhältlich - ungewöhnlich für Beco... aber das ist wohl den Funktionen geschuldet, etwa dem luftdurchlässigen Einsatz).

 Durch den (verstellbaren und abnehmbaren) Säuglingseinsatz passt die Beco 8 Babytrage wunderbar auch schon für ganz kleine Babys!

Beco 8 passt von Geburt bis ins Kleinkindalter, praktisch so lange man eine Tragehilfe braucht. Von 3 kg bis 20 kg. Sämtliche Tragevarianten sind möglich. Ob als Bauchtrage, Rückentrage, oder seitlich auf der Hüfte.

Beco-8 Baby Carrier Bauchtrage mit geschlossenem Rückenpanel 

Beco-8 Baby Carrier mit Lendenstütze

Ja, sie ermöglicht auch das Tragen mit Blick nach vorne... :-( sie kommt aus Amerika und dort ist es einfach immer noch sehr beliebt). Vom Tragen mit Blick nach vorne muss ich jedoch abraten! Es spricht einiges dagegen. Die Haltung des Babys ist dabei nicht entwicklungsfördernd. Hüft- und Kniegelenke sind nicht gebeugt! Das Baby kann sich zudem nicht abwenden. Es muss "voraus" gehen, was Babys meist gar nicht wollen! Es kann auch nicht focussieren, nur in die Ferne schauen. Und es hat keine Möglichkeit, sich abzuwenden. Die Gefahr der Reizüberflutung ist sehr groß! Was vermehrtes Schreien am Abend zur Folge haben kann. Die ganzen Eindrücke müssen ja irgendwie verarbeitet werden. Besonders "schlimm" ist es dort, wo viele fremde Menschen sind. Etwa beim Einkaufen. Allerdings müssen Sie als Eltern selbst entscheiden, sie kennen ihr Baby am besten. Beobachten Sie es und lassen Sie sich nicht verunsichern! Wenn ein Baby ab und zu mal kurzzeitig "falsch" getragen wird, die meiste Zeit aber entwicklungsfördernd, "richtig", wird es meiner Meinung nach kaum einen Schaden davon tragen, wenn die Eltern überzeugt sind, dass ihr Baby es so gern mag und es sich wohl fühlt und es kurzzeitig gut ist... seien Sie sich aber der möglichen Gefahren bewusst. Einfach auf den gesunden Menschenverstand hören und vor allem das Baby beobachten! (Tragen mit Blick nach vorne ohne Tragehilfe, auf den Armen, wie es z.B. bei PEKiP gemacht wird, hat damit nichts zu tun, das ist ganz was anderes und kann jederzeit gemacht werden!)

 

• Passt für Babys von 3 - 20 kg
• Säuglingseinsatz ist im Lieferumfang enthalten
• Viele ergonomische Tragevarianten (Bauch, Rücken, Hüfte (seitlich))
• Für jede Jahreszeit optimal (durch gut luftdurchlässiges Rückenpaneel, das geschlossen oder geöffnet werden kann)
• Auch gut für "Stillen mit freien Händen"
• Bequem gepolsterte, auf dem Rücken überkreuzt tragbare Träger
• Kleines Reißverschlussfach am Hüftgurt, für z.B. Handy, Kleingeld, Haargummi, Schlüssel, etc. 
• Leichtgewichtig und maschinenwaschbar 
• Steg / Sitzbreite: 35,5 cm
• Höhe der Rückenstütze mit heruntergeklappter Kopfstütze: 38 cm 
• Rückenstützenhöhe mit hochgeklappter Kopfstütze: ca. 46 cm
• Stützender Hüftgurt: ca. 61 - 137 cm (passt für entsprechendem Hüftumfang)

 



Beco 8 Baby Carrier - Bild vergrößern

Hersteller: Beco Baby Carrier

Warenkorb:
Preis bis 25.04.18:
169.00
 EUR

  mal zum Preis von
145.00
 EUR
zzgl. Versandkosten (Gem. § 19 UStG wird keine USt berechnet) in den Warenkorb legen.


Produkt auf den Merkzettel
(bitte zuerst Konto eröffnen oder einloggen)
Lagerbestand:
Lagerbestand: Nur noch geringe Mengen verfügbar Lagerbestand: Nur noch geringe Mengen verfügbar Lagerbestand: Nur noch geringe Mengen verfügbar
     Nur noch geringe Mengen verfügbar
Rezensionen / Kommentare

Kommentar / Rezension schreiben
Kategorie- / Produktnavigation:

| Übersicht
Besucher Produkt Bewertung:

 gut + 
   
  - schlecht     Ihre Bewertung:   
Besucherbewertungen gesamt: 4 Stimmen
+ +- -
Frage zu diesem Produkt stellen


Neu eingetroffen


Beco 8 Baby Carrier

Beco 8 Baby Carrier
  BECO 8 Baby Carrier vielseitig praktisch pflegeleicht einfach ergonomisch - und das bereits wunderbar ab Geburt  Die...
Preis bis 25.04.18 169.00 EUR
jetzt nur
145.00 EUR zzgl. Versandkosten (Gem. § 19 UStG wird keine USt berechnet)

Mein Konto

Nicht angemeldet
Login | Konto eröffnen
* Bester Preis ? *


Sie haben woanders eins unserer Produkte zu einem insgesamt günstigeren Preis gesehen? Zeigen Sie uns gerne wo und zu welchem Preis und wir sehen, was sich machen lässt. :-)

Sicherheitsreitweste


Schutzweste Tipperary Eventer Reitweste

Schutzweste Tipperary Eventer Reitweste
 *** Jetzt reduziert (Sonderpreis nur für Lagerware, nicht für Vorbestellungenen! *** Tipperary Eventer Reitweste ...

bisheriger Preis (298,- ) 298.00 EUR
jetzt nur
288.00 EUR zzgl. Versandkosten (Gem. § 19 UStG wird keine USt berechnet)

Umfrage


Reiten Sie mit Schutzweste?
  • Ich reite immer mit Schutzweste, auch wenn mich die Weste leider einengt. (TIPP: Probieren Sie doch die Tipperary Eventer einfach mal aus!)
  • Ich reite immer ohne, so etwas brauche ich nicht, das stört nur. (TIPP: Probieren Sie doch die Tipperary Eventer einfach mal aus!)
  • Wenn ich eine Schutzweste hätte, die wirklich angenehm wäre, nicht so einengen würde und sich nicht wie ein Panzer anfühlen würde... dann würde ich schon eine tragen....(TIPP: Probieren Sie doch die Tipperary Eventer einfach mal aus!)
  • In der Halle und auf dem Reitplatz reite ich meist ohne Schutzweste, nur im Gelände und beim Springen trage ich eine.
  • Wenn ich eine wirklich bequeme Sicherheitsreitweste kennen würde, würde ich sie zumindest im Gelände und beim Springen tragen. (TIPP: Probieren Sie doch die Tipperary Eventer einfach mal aus!)
  • Ich habe es probiert, aber meine Schutzweste stört wirklich, ich habe schon viele probiert und keine passt wirklich. Die Tipperary Eventer kenne ich noch nicht.